Stellenprofil Einsatzplatz Naga: Hilfe und Erziehung benachteiligter und Waisenkinder

Einsatzort Naga City, Bikol, Philippinen, Südostasien
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab September | 8 Monate
Platz-Nr. 215042 und 215045

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Archdiocese of Caceres

Deine Aufgabe

Die Institution der Missionaries of Charity liegt in Naga City in Bikol. Sie geht auf Mutter Teresa zurück und ist Teil der Erzdiözese Caceres. Die Misionaries of Charity genießen einen exzellenten Ruf, über sehr große Erfahrung in der Kleinkinderbetreung, Kinderpflege und -fürsorge aber auch im Bereich der Altenpflege zu verfügen. Ziel der Freiwilligenarbeit ist es Lebensumstände und mögliche Perspektiven der benachteiligten und armen Bevölkerung zu erkennen.

Der/die Freiwillige unterstützt die Betreuung der Kleinkinder und Kinder im Kinderheim. Hierzu zählen Aktivitäten und pädagogische Einheiten in Kindergarten (Singen, Spielen, Malen), Fördereinheiten sowie die das Miterleben des Heimalltags (Unterstützung der Betreuung beim Waschen/Körperhygiene, Essenszubereitung und -ausgabe, Mahlzeiten-Betreuung, Wasch- und Reinigungsarbeiten), die Unterstützung bei Freizeitgestaltung etwa beim Spielen. Gerne darf der/die Freiwillige sich auch in der Altenpflege und Betreuung unterstützend einbringen.

Anforderungen an Dich

Der/die Freiwillige sollte aufgeschlossen sein, sich an unterschiedlich, oft auch sehr einfache Situationen und Gegebenheiten gut anpassen können und fähig sein, im Team zu arbeiten. Er/sie muss Kinder mögen und geduldig sein.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Einsatzplätze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.