Unser Einsatzplatz in Feeding Program, Office for Social Development Quezon City, Manila

Tätigkeitsbereich des Projektes

Der/die Freiwillige unterstützt die Arbeit in Ernährungsprogrammen im ländlichen und städtischen Bereich um Quezon City und Rizal Province. Diese Ernährungsprogramme bemühen sich, unterernährten Kindern ihre Gesunderhaltung und einen erfolgreichen Schulbesuch durch ausreichende Versorgung zu ermöglichen. Im Programm wird die Gesundheit und Ernährungssituation der Kinder, sowie deren Schulbesuch ebenfalls überprüft. Des Weiteren kann sich der/die Freiwillige in interkulturellen Aktivitäten mit Schulkindern einbringen. Ziel der Freiwilligenarbeit ist es, Lebensumstände und mögliche Perspektiven der benachteiligten Kinder zu erkennen.

 

Aufgabe der/des Freiwilligen

Der/die Freiwillige unterstützt das Küchenteam bei der Nahrungszubereitung, der Verpackung der einzelnen Mittagessen und der Verteilung an die bedürftigen Kinder und Jugendliche. Er/sie hilft beim Wiegen und Messen der Körpergröße der Kinder und assistiert den freiwilligen Elternhelfern bei der Unterweisung und Kontrolle der Schüler in Bezug auf Körperhygiene, Sozialverhalten, Unterrichtsteilnahme sowie der Erfassung dieser Daten und deren Auswertung. Der/die Freiwillige hilft auch als Assistenz-Lehrkraft bei kleineren Aufgaben im Unterrichtsalltag, beispielsweise Hausaufgabenkontrolle, Unterstützung einzelner Kinder bei Unklarheiten.

 

Anforderungen an den/die Freiwillige/n

Der/die Freiwillige sollte Spaß und Geduld im Umgang mit Kindern haben. Er/sie sollte teamfähig sein und die Bereitschaft mitbringen, zuverlässig und gewissenhaft auch einfachste Arbeiten zu erledigen. 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Einsatzplätze, Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.